Green New Deal konkret: First Solar Recyclingprogramm « Green New Deal

Green New Deal konkret: First Solar Recyclingprogramm

22. Oktober 2010,

Der Solarmodulhersteller First Solar hat das branchenweit erste vorfinanzierte Rücknahme- und Recyclingprogramm für Solarmodule eingeführt. Es müssen lediglich ein Rücknahmeantrag eingereicht und die Module abmontiert werden, dann holt First Solar sie kostenfrei ab und recycelt sie. Die nötigen finanziellen Mittel dafür werden bereits zum Zeitpunkt des Modulverkaufs auf ein Treuhandkonto zurückgelegt. Rund 90 Prozent der Materialien eines zurückgenommenen Moduls können wiederverwendet werden.

Begründung:
Der Solarenergie kommt eine wichtige Rolle beim Umbau der Energieversorgung auf regenerative Energien zu. Viele der zur Produktion von Solarmodulen benötigten Materialien sind jedoch selten und ihr Abbau bzw. ihre Herstellung mit Umweltbelastungen verbunden. Solarmodule zu recyceln ist deshalb ein wichtiger Schritt zu einem nachhaltigeren Wirtschaften der Solarbranche, und First Solar ist mit seinem überzeugenden Recyclingkonzept darum ein Teil des Green New Deals.

Vorgeschlagen von:
Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg

Anschrift des Projektes:
First Solar Recyclingprogramm
First Solar Manufacturing GmbH
Marie – Curie – Str. 3
15236 Frankfurt (Oder)

Website des Projektes:
http://www.firstsolar.com/de/recycle_program.php

Tags:

Weitere Artikel

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Kalender

  • Keine Termine.

Green New Deal – Konkret

Green New Deal konkret stellt vielfältige unternehmerische, kommunale, zivilgesellschaftliche und wissenschaftliche Initiativen vor, die neue Lösungswege betreten. Die Vielzahl solcher innovativen Ideen aus allen Bundesländern zeigt, dass überall in der Republik die Zeichen auf Aufbruch stehen. Die bei weitem nicht vollständige Sammlung guter Ideen und Praxis soll zum Nach- und Weitermachen anregen.

Video

Newsletter “Böll News”

Böll News ist der regelmäßige Newsletter der Heinrich-Böll-Stiftung, der umfassend zu allen Gliederungen, Themengebieten und Veranstaltungen der Stiftung informiert.

Dossier

Ein umfangreiches Dossier mit Studien, Hintergrundberichten und Positionen zum Thema finden sie auf deutsch und englisch auf boell.de.

Partner